AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kommissionsverkauf.

  1. Der/die Verkäufer/In überlässt der Kommissionärin (Fr. Petra Riedl – Firma ,mein Tag´) , für den im Vertrag festgelegten Zeitraum (in der Regel 6 Monate), sein Ware in Kommission, zum Zweck des Verkaufs an Dritte. Wobei die Verkaufstätigkeit und die Preisgestaltung ausschließlich bei dem Kommissionär liegt.

2. Dieser Vertag stellt keine Garantie für eine erfolgreiche Vermittlung an Dritte dar.

3. Der/die Verkäufer/In ist mit der Ausstellung der Ware im Geschäft, auf Messen sowie der Veröffentlichung von Bildern einverstanden.

4. Der/die Verkäufer/In hat sich selbständig bei nach Ablauf des Kommissionsvertrages zwecks Auszahlung oder Abholung der Ware zu melden.

6. Wird vom Verkäufer/In eine Retoursendung gewünscht, gehen die Sendekosten zu Lasten des/der Verkäufer/In.

7. Bei vorzeitiger Auflösung des Kommissionsvertrages durch den/die Verkäufer/in wird eine Bearbeitungsgebühr von EUR 50,- eingehoben.

8. Bei Übernahme durch den Postweg oder dergleichen, behalten wir uns vor. Bei nicht entsprechen der Ware, eine sofortige Retoursendung auf die Kosten des/der Verkäufer/in (sowie auf eigen Gefahr) zu veranlassen. Weiteres werden keine Kosten für die Übernahen durch Zusendungen von der Kommissionärin übernommen.

9. Sofern sich der/die Verkäufer/In nicht innerhalb von 2 Monaten nach Ablauf des Vertragszeitraumes bei Kommissionär meldet. Gilt die Ware als Eigentum der Kommissionärin. Dasselbe gilt für die Auszahlung der vertraglich vereinbarten Kommissionssumme.

10. Die Kommissionsware ist gegen Feuer- und Wasserschaden versichert.

11. Der Kommissionär (Firma ,mein Tag´) verpflichtet sich sorgsam mit der übernommenen Kommissionsware umzugehen. Schaden und Verschmutzungen die trotz sachgemäßer Lagerung und durch die Anprobe entstehen, sind von einer Haftung ausgeschlossen.